Bei einer Folgebehandlung, welche ich frühestens nach 3 Monaten empfehle, erfolgt keine weitere Geistige Aufrichtung, diese muss nicht wiederholt werden, sie wirkt fortwährend auf den gesamten menschlichen Organismus/Energiesystem. Hier wirke ich gezielt auf individuelle Themen jeglicher Art der 3 Körpereinheit: Körper, Geist und Seele, bei chronischen Beschwerden, mentalen und emotionalen Belastungen.

……………

Hinweis: Der Heiler ist weder Arzt noch Heilpraktiker. Geistige Heilung / Die Geistige Aufrichtung ist keine Arbeit im ärztlichen Sinne, sondern ein spiritueller Vorgang. Von Seiten des Geistheilers werden keine Heilversprechen gegeben und keine Diagnosen gestellt. Geistige Heilung ersetzt deshalb eine ärztliche Behandlung bei geistiger oder körperlicher Erkrankung oder dem Verdacht auf eine solche nicht. Die Teilnahme erfolgt freiwillig.